Aktivitäten Stefan

Warmer Otto - Foto: Karin PowserFr 02.12.1988

S0 04.12.1988

Mo 05.12.1988 BIN zu "Berliner Asylverein", Winfried Ripp

Di. 06.12.1988 Weihnachtsfeier Levetzowstr.

Do 08.12.1988 09:00 - 10:40 Team bei Iris

(Fr 09.12.1988 angesagt, aber nicht da)

Mo 12.12.1988

Di 13.12.1988 Film/ Projektor geholt

Mi 14.12.1988 17:00 - 19:00 Kegeln

Do 15.12.1988 09:30 - 11:30 Team

Fr 16.12.1988 12:00 bis abends: Weihnachtsfeier Mitarbeiter, danach informelle Teamsitzung in Kneipe

So 18.12.1988 Skattunier

Mo 19.12.1988 19:30 Treffen mit Frank in St.Michael, Dresdener Str.

Di 20.12.1988

Mi 21.12.1988 Kegeln

Do 22.12.1988 10:00 - 13:00 Team, Weihnachtsbaum, Projektor

Sa 24.12.1988 20:30 - 22:00 Weihnachtsfeier Gemeindesaal

So 25.12.1988 Film: Alexis Sorbas

Mo 26.12.1988 Weihnachtsessen W.O.

Di 27.12.1988 Projektor weg

Do 29.12.1988 keine Teamsitzung

Fr 30.12.1988 aber nicht beim 2. Frühstück

Do 05.01.1989 Team bei Hans

Fr 06.01.1989 Frühstück

Do 13.01.1989 Team

So 15.01.1989

Di 17.01.1989

Mi 18.01.1989 Kegeln

Mi 25.01.1989 Kegeln

Do 26.01.1989 Team

Mo 30.01.1989

Mi 01.02.1989 Kegeln

Do 02.02.1989 Team

St. Johannes-Kirche in Moabit - Quelle: WikimediaEditorische Notiz: Als mir klar wurde im Sommer 1988, dass ich meine Diplomarbeit über Wohnungslose schreiben würde, nahm ich Kontakt zur Beratungsstelle in der Levetzowstraße auf. Herman Pfahler, der dort mit mir sprach, empfahl mir, diese Arbeit nicht rein akademisch anzugehen, sondern ein freiwilliges Praktikum in einer Wärmestube - heute sagt mensch dazu: Wohnungslosentagesstätte - zu absolvieren, um so in Kontakt zu Menschen auf der Straße zu bekommen. Das tat ich dann auch. Er empfohl mir eine Mitarbeit im Warmen Otto, einer Einrichtung, die bis heute - 2010 - noch existiert. Und ebenfalls wieder gefunden habe ich eine Aufzeichnung meiner Termine im Warmen Otto und ein Stichwort zu dem, was dort in der Hauptsache passierte. Rotterdam, 11-12-2010, Stefan Schneider

PS: Kegeln waren wir übrigens immer in der Evangelischen St. Johannes - Gemeinde in Moabit. Die hatte in einem der vielen Gebäude eine Kegelbahn im Keller.

Joomla templates by a4joomla